Vertrauen haben


Vertrauen haben

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vertrauen — Ver·trau·en das; s; nur Sg; 1 das Vertrauen (zu jemandem / in jemanden) der feste Glaube daran, dass jemand zuverlässig ist, dass er einen nicht belügt o.Ä. <blindes, grenzenloses, unerschütterliches Vertrauen haben; jemandem Vertrauen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Vertrauen — Vertrauen, verb. regul. welches in doppelter Gestalt vorkommt. 1. Als ein Neutrum mit dem Hülfsworte haben, seine Wohlfahrt zuversichtlich von dem andern erwarten, wo es auf doppelte Art gebraucht wird. Sowohl mit der dritten Endung der Person… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Vertrauen — Glaube; Zuversicht; Gewissheit * * * ver|trau|en [fɛɐ̯ trau̮ən] <itr.; hat: sicher sein, dass man sich auf jmdn., etwas verlassen kann: er vertraute seinen Freunden; fest auf Gott vertrauen; sie vertraute ihren/auf ihre Fähigkeiten. Syn.:… …   Universal-Lexikon

  • vertrauen — anvertrauen; (sich) verlassen (auf); bauen (auf); zählen (auf); glauben; Vertrauen schenken * * * ver|trau|en [fɛɐ̯ trau̮ən] <itr.; hat: sicher sein, dass man sich auf jmdn., etwas verlassen kann …   Universal-Lexikon

  • Vertrauen, das — Das Vertrauen, des s, plur. car. nicht sowohl die Handlung des Vertrauens, in welcher Bedeutung dieses Wort indessen auch nicht selten ist, als vielmehr die feste Erwartung eines Guten von jemanden, und in engerm Verstande, seiner Sicherheit,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Vertrauen (Wirtschaft) — In den Wirtschaftswissenschaften spielt Vertrauen in einer Vielzahl von Disziplinen eine Rolle. Jedoch gibt es Uneinheitlichkeiten bei den Definitionen, den Begriffsverwendungen, den verwandten Konstrukten und den implizierten Mechanismen, was… …   Deutsch Wikipedia

  • Vertrauen (Subst.) — 1. Das alte Vertrauen hat das neue des Reichs verwiesen. 2. Erhält s Vertrauen einen Leck, dann ist s für immer weg. Dän.: Engang forført, bliver sjelden vel hørt. (Prov. dan., 177.) 3. Man muss auf nichts ein blindes Vertrauen setzen. It.: Nulla …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Vertrauen — bauen auf, hoffen auf, rechnen mit, [seine Hoffnung] setzen auf, trauen, sich verlassen, Vertrauen entgegenbringen/haben, zählen auf; (geh.): Glauben/Vertrauen schenken. * * * vertrauen:trauen·Vertrauenhaben|zu|·Vertrauenschenken/entgegenbringen/e… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vertrauen — bauen auf, hoffen auf, rechnen mit, [seine Hoffnung] setzen auf, trauen, sich verlassen, Vertrauen entgegenbringen/haben, zählen auf; (geh.): Glauben/Vertrauen schenken. * * * vertrauen:trauen·Vertrauenhaben|zu|·Vertrauenschenken/entgegenbringen/e… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • haben — ha̲·ben1; hat, hatte, hat gehabt; [Vt] (kein Passiv!) 1 jemand hat etwas jemand besitzt etwas als Eigentum: Sie hat ein Auto, ein Haus, viel Geld 2 jemand / ein Tier hat etwas jemand / ein Tier besitzt etwas als Eigenschaft, Charakterzug, Merkmal …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.